Für ein optimales Beschichtungsergebnis ist die Wahl der Farbwalze mit dem richtigen Bezugsstoff entscheidend. Die Florhöhe und die Art der Polsterung sind weitere wichtige Auswahlkriterien, je nach Beschaffenheit der zu beschichtenden Flächen. Raue und strukturierte Untergründe bedürfen langfl origer Bezüge mit hoher Farbaufnahme und
Ergiebigkeit. Für glatte Untergründe sind eher kurze Florhöhen zu empfehlen.